• ZBI Professional 11

Neue Einkäufe Nürnberg Portfolio

ZBI Professional 10 Nürnberg, St. Sebald

ZBI Professional 10
Nürnberg, St. Sebald

ZBI Professional 10 Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10
Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10 Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10
Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10 Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10
Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10 Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10
Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10 Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10
Nürnberg, Steinbühl

ZBI Professional 10 Nürnberg, Gostenhof

ZBI Professional 10
Nürnberg, Gostenhof

ZBI Professional 10 Nürnberg, Veilhof

ZBI Professional 10
Nürnberg, Veilhof

ZBI Professional 10 Nürnberg, Veilhof

ZBI Professional 10
Nürnberg, Veilhof

ZBI Professional 10 Nürnberg, Gibitzenhof

ZBI Professional 10
Nürnberg, Gibitzenhof

ZBI Professional 10 Nürnberg, Wöhrd

ZBI Professional 10
Nürnberg, Wöhrd

ZBI Professional 10 Nürnberg, Tafelhof

ZBI Professional 10
Nürnberg, Tafelhof

Nürnberg, Portfolio

St. Sebald | Steinbühl | Gostenhof | Veilhof | Gibitzenhof | Wöhrd | Tafelhof

  • Wohnfläche 8.782 m²
  • Wohneinheiten 146
  • Gewerbefläche 1.718 m²
  • Gewerbeeinheiten 12
  • Sonstige Flächen 54m²

Sebald: Das Mehrparteienhaus befindet sich in zentraler Lage der Nürnberger Altstadt zwischen der Kaiserburg und dem Rathaus im Stadtteil St. Sebald. Aktuell werden in der ersten bis vierten Etage Zimmer mit Kitchenette an Studenten vermietet. Aufgrund der Größe der Zimmer und der hervorragenden Lage wird in diesem Objekt ein überdurchschnittlicher Mietpreis erzielt. Das aktuell im Ausbau befindliche Dachgeschoss wird baldmöglichst vermietet.

Steinbühl: In der Südstadt Nürnbergs liegt der Stadtteil Steinbühl. Das Viertel vereint fränkische Tradition und internationalen Flair. Der Bezirk ist bei jungen Leuten sehr beliebt.

Das Objekt verfügt über neun vermietete Wohneinheiten und drei Gewerbeeinheiten, von denen zwei leer stehen.

Im Innenhof gehört zu dem um 1950 errichteten Gebäude ein altes Kino, das sich momentan im entkernten Rohzustand befindet. Als "Central-Theater" wurde an gleicher Stelle 1909 eines der ersten Nürnberger Stadtteilkinos eröffnet.

Diese Fläche bietet viele Nutzungsmöglichkeiten als Wohn- und Gewerbeflächen. In diesem Zusammenhang entwickelt das Portfoliomanagement gegenwärtig ein Konzept, wie die leerstehenden Einheiten bestmöglich ausgebaut und vermietet werden können. Aus der Umsetzung des Vorhabens kann eine weitere Ertragssteigerung resultieren.

Gostenhof grenzt südlich an die Nürnberger Altstadt. Unternehmen wie DATEV und DB Vertrieb AG (Deutsche Bahn) sind hier ansässig.

Veilhof: Die beiden im Jahr 1930 errichteten Objekte liegen im Nürnberger Stadtteil Veilhof. Beide Einheiten befinden sich in Altstadtnähe am Nürnberger Ring. Aus dieser zentralen Lage sowie der bereits von Seiten des Verkäufers erfolgten umfangreichen Sanierung aller Wohneinheiten, ergibt sich ein hohes Mietpreisniveau.

Gibitzenhof ist ein Stadtviertel im Süden Nürnbergs. MAN und Siemens sind dort ansässig.

Wöhrd ist ein grüner Stadtteil Nürnbergs. Die innerstädtische Grünfläche "Wöhrder Wiese" ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Dieses Areal wird gerne für Freizeit- und Kulturveranstaltungen genutzt, wie z.B. das alljährlich stattfindende "Erfahrungsfeld der Sinne".

Tafelhof liegt zentral und südlich der Altstadt. Das Viertel hat eine ausgezeichnete Nahverkehrsanbindung.

 

Wichtiger Hinweis

Das ist eine unverbindliche Werbemitteilung, die kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung für die Beteiligung an dem genannten Fonds darstellt. Eine ausführliche Darstellung des Beteiligungsangebotes einschließlich verbundener Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte den veröffentlichen Verkaufsprospekten sowie den wesentlichen Anlegerinformationen. Diese Unterlagen können in deutscher Sprache auf dieser Internetseite in der Rubrik Immobilienfonds/Aktuelle Fonds unter Wichtige Hinweise, Informationen und Unterlagen abrufen oder bei der ZBI Fondsmanagement AG, Henkestraße 10, 91054 Erlangen anfordern. Falls Angaben zur Wertentwicklung gemacht wurden, weisen wir darauf hin, dass die in der Vergangenheit erzielten Erfolge keine Garantie für die zukünftige Entwicklung der Anlage sind.